Europa im Salon

Bild 1

Die Veranstaltungsreihe „Europa im Salon“ fand am 16. Juni 2017 zum ersten Mal unter der Fragestellung “Europa verändern, aber wie?” im Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung statt. Veranstalter war die Tageszeitung „Neues Deutschland“. In der ersten Debatte ging es um das Thema: „Europa und die Türkei: Wie weiter?“. Es diskutierten Murat Cakir, Politiker und Publizist, Martina Michels,   Weiterlesen

#wirbrauchemehrliebesbots

3

Woher kommt die Aufruhr durch Social Bots? Wie werden Social Bots eingesetzt? Wie können wir, die Medienrezipierenden, diese erkennen und mit der indirekten Beeinflussung umgehen? Ist sogar eine positive Wirksamkeit der “Roboter” möglich? Unter dem Titel „Post*fck – Steuern Bots unsere Meinungen?“ diskutierten zum Abschluss der #LiMA17 im Taz-Cafe in der Rudi-Dutschke-Straße Lorenz Matzat von   Weiterlesen

Ausstellungseröffnung “Kabinett Malik – 100 Jahre Malik Verlag” am 3. April

17637059_899424030199742_166782123662113866_o

Vor 100 Jahren gründete Wieland Herzfelde in Berlin den Malik-Verlag. Diesen entwickelte er zusammen mit seinem Bruder John Heartfield und George Grosz zum produktivsten unabhängigen linken Verlag der Weimarer Republik. Aus Anlass des Jubiläums zeigt das Münzenberg Forum Berlin in Kooperation mit der Tageszeitung Neues Deutschland vom 3. April bis zum 28. Mai 2017 unter   Weiterlesen

#LiMA17: Kurs-Update!

Fb_Header1

Die #LiMA17 rückt immer näher, die Vorbereitungen gehen in die heiße Phase! Einige Kurse waren bereits sehr schnell ausgebucht; leider mussten wir allerdings auch folgende Kurse absagen: Mobile Reporting Sich ver_schreiben Scribus für Fortgeschrittene Vortrag: Kampf um Themen, Kampf um Köpfe Noch gibt es wenige Tickets im Vorverkauf, die Tageskasse werden wir aber natürlich auch   Weiterlesen

„Social Bots sind wie Doping“

https://www.flickr.com/photos/nasamarshall/5842226751/

Martin Fuchs berät Politik und Verwaltung in digitaler Kommunikation. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Passau und Dozent für Social Media und Politik an weiteren Universitäten. Zudem ist er Gründer der Social-Media-Analyse-Plattform Pluragraph.de und bloggt über Social Media in der Politik unter hamburger-wahlbeobachter.de. Auf der LiMA17 #Polarisierung wird er über Social Bots und Demokratie sprechen   Weiterlesen

Kleine Zeitungen – gut und professionell gemacht

Red Media Day

Red Media Day der LINKEN im UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein Essen   von Hans Weiske Am 27. und 28. Januar fand in Essen der diesjährige Red Media Day der LINKEN statt, an welchem ich als verantwortlicher Redakteur der mittelsächsischen LinksWorte teilnahm. Das Ambiente war einzigartig: Die Zeche Zollverein, einstmals die größte Steinkohlenzeche der Welt und bis   Weiterlesen

Das “virtuelle Publikum” früher und heute

my-new-motto_changed

von Maximilian Staude Nach einigen Jahren Internet ist Ernüchterung eingekehrt: Anstelle von postmoderner Harmonie herrscht im Kommentarbereich der Massenmedien eher der Grabenkrieg. Zum Jahresende hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung nach München zu einer Bestandsaufnahme eingeladen. Moderiert von der freien Journalistin Juliane Leopold trafen der Kommunikationswissenschaftler Andreas Vogel und Daniel Wüllner, Teamleiter Social-Media bei der Süddeutschen Zeitung, zur   Weiterlesen

LiMA-Karikaturenausstellung in Salzwedel eröffnet

Foto: Bernd Bruno Meyer

Am 15. November wurde die LiMA-Karikaturenausstellung “Was dürfen Karikaturen? Alles!” in Salzwedel eröffnet. Bis zum 10. Januar sind in der Stadt- und Kreisbibliothek Karikaturen von Gerhard Seyfried aus den 70er Jahren, und zwischen 2006 und jetzt entstandene Karikaturen von Klaus Stuttmann und Rainer Hachfeld zu sehen. Besonderer Dank gilt der RLS Sachsen-Anhalt und dem Jenny   Weiterlesen

Schöne neue (Medien-) Welt

YOU

von Maximilian Staude Wozu braucht es noch die „alten“ Medien, wenn die Politik selbst Bloggen und Facebooken kann? Und wer kontrolliert das eigentlich? Der Wahlsieg von „Twitter-König“ Donald Trump entgegen allen Prognosen zeigt: Facebook, Twitter, Youtube und Co. haben die politische Kommunikation verändert, wie es selbst Experten sich nicht haben ausmalen können. Noch wenige Tage   Weiterlesen