Zukunftscampus 2019

Alle Kurse gehen vom 22. bis zum 24.10. – zum Was und Wie scroll down

Erste Einblicke ins Programm gibt es ab 15.12.2019.

22. bis 24.10. 2019: 3 Tage linke Medienpower

Das Patriarchat schmilzt, wenn auch langsamer als die Gletscher und die Umfragewerte der alten Volksparteien. Was hat in unserer Gesellschaft Zukunft? Und wer? Ist Zukunft eine nachwachsende Ressource und wer kontrolliert ihre Verteilung? Was muss geschehen, damit wir als Menschheit überhaupt eine haben?

Für die Zukunft des Journalismus brauchen wir euch: Junge Menschen, die sich mit diesen und anderen drängenden Fragen kritisch auseinander setzen und mit Stift, Smartphone, Aufnahmegerät und Kamera den Weg in eine andere Zukunft mitgestalten wollen. Du hast Lust auf Journalismus und hast vielleicht schon erste Erfahrungen? Du wolltest schon immer mal podcasten, schicke Videos produzieren, dein Instagram-Game perfektionieren oder an deinen Texten feilen? Genau diese Skills wollen Supernova; Media Residents und die Linke Medienakademie mit euch teilen.

Wozu wir euch einladen: 3 Tage linke Medienpower zu einem Preis von 60 €

Wie du dich anmeldest: Wählt einen Track aus, klickt auf die Beschreibung und bucht über das Anmeldeformular. Bei Fragen schreibt uns an programm(at)linkemedienakademie.de

Ablauf:

Dienstag, 22.10.

  • ab 13:00 Teilnehmeranmeldung geöffnet
  • 13:45 Begrüßung aller Teilnehmenden im Seminarraum 2
  • 14:00 Seminarstart
  • 17:00 Seminarende
  • ab 17:00 Get-Together im Café Babett

Mittwoch, 23.10.

  • 9:30 Campusbüro für Fragen Kaffee etc. geöffnet
  • 10:00 bis 17:00 Seminare (Mittagspause 1h wird von Dozent*in festgelegt)

Donnerstag, 23.10.

  • 9:30 Campusbüro für Fragen Kaffee etc. geöffnet
  • 10:00 bis 16:30 Seminare (Mittagspause 1h wird von Dozent*in festgelegt)
  • 16:30 bis 17:00 ct. Präsentation der Seminarergebnisse

Wer wir sind:
Supernova ist das junge Online-Magazin von „neues deutschland“: links, feministisch, divers und mit Style.
Media Residents bietet für geflüchtete Medienmacher einen Coworking Space, technisches Equipment, sowie Workshops und regelmäßige Events.
Linke Medienakademie organisiert regelmäßig Seminare für Medienkompetenz, journalistische Projekte sowie PR- und Öffentlichkeitsarbeit.