Fördertöpfe

23.03.2021 | 9:30-14:30 Uhr | LiMA Programm

Für Vereine und politische Initiativen ist die Akquise von finanziellen Mitteln für ihre politische Arbeit Bestandteil alltäglicher Arbeit, oft genug eine zeitraubende und nicht immer erfolgreiche. Das Seminar will hier notwendige Grundlagen vermitteln, Austausch ermöglichen und die Teilnehmenden in die Lage versetzen, erfolgversprechend Gelder für ihre Vorhaben zu akquirieren.

  • Inhalte:

1. Übersicht über Fördermöglichkeiten (kommunale, landesweite und bundesweite Fördermittel, private, politische und öffentliche Stiftungen, Wettbewerbe und Preise)

2. Tipps zur Antragstellung, Darstellung des eigenen Projektes

  • Ziele:

1. Wissen über mögliche Förderquellen vermitteln.

2. Erfahrungsaustausch von Akteur*innen der politischen Bildung ermöglichen.

3. Teilnehmer*innen in die Lage zu versetzen, Gelder für ihre Vorhaben der politischen Bildung zu akquirieren.

  • Material: Als Arbeitsmaterial gibt es ein Handout als Datei.

Dozent*in: Sophie Tadeus Netzwerk Selbsthilfe
„Netzwerk Selbsthilfe – der politische Förderfonds“ unterstützt, fördert und berät seit 1978 politische Projekte und Initiativen zu allen Fragen rund um die Selbstorganisation. Mehr Informationen: http://www.netzwerk-selbsthilfe.de


Anmeldung

  • Pflichtfeld
  • Pflichtfeld
  • Pflichtfeld
  • Pflichtfeld
  • Pflichtfeld
  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an programm@linkemedienakademie.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung