(Buchungszeitraum beendet) Indesign Grundlagen

26.03.2021 | 11:00-17:00 Uhr | LiMA Programm

Im Grundlagen-Workshop werden der Aufbau von InDesign CC und grundlegende Funktionen des Programms vermittelt. Ziel des Kurses ist es, InDesign kennen zu lernen und einen praktischen Einstieg ins Programm zu finden.

In diesem Kurs werden die Benutzeroberfläche und Grundfunktionen von Adobe InDesign CC vermittelt. Die Funktionsweise und Vielfalt des Programms wird im Arbeitsprozess erfahrbar: Angefangen vom Einrichten einer Datei, über das Arbeiten mit Ebenen, Zeichen- und Absatzformen, Grundlinienraster, Farben und Formen bis zum Erstellen einer druckfertigen PDF-Datei. Diese und weitere Werkzeuge werden Schritt für Schritt vorgestellt und von den Teilnehmer*innen selbstständig angewendet.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Neueinsteiger*innen und Nutzer*innen mit wenig Vorkenntnissen. Das sichere Arbeiten unter Windows XP/7 oder Mac OS X wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.

Bitte Notebook (mit Microsoft Windows XP oder höher / Mac OS X 10.6 oder höher), Maus und Verlängerungskabel mitbringen. Die Testversion der Software Adobe InDesign CC19 steht unter www.adobe.com zur Verfügung (Achtung: nur 7 Tage gültig). Wesentliche Unterschiede zu den vorherigen CC-Versionen bestehen nicht. Auch mit InDesign CS5 und CS6 kann der Grundlagen-Kurs besucht werden. Eine dieser Versionen muss installiert und einsatzbereit auf dem eigenen Laptop mitgebracht werden.

 

Dozent*in: Jacqueline Moschkau

Jacqueline Moschkau ist Dipl.-Kulturwissenschaftlerin. Sie hat sich in ihrer freischaffenden Tätigkeit auf die Produktion von Text und Layout spezialisiert und ist seit 2012 als Dozentin aktiv: für LiMA, Universität Hildesheim, HAWK Hildesheim u.a. Auftraggeber; für Themen aus Literatur- und Kunstwissenschaft sowie Publikations- und Dokumentationstechniken mit Adobe InDesign und Photoshop.