02.04. Sonntag

10:00 - 13:00
14:00 - 17:00
Banksy in Boston
Foto: Chris Devers
https://www.flickr.com/photos/cdevers/4602804480/

Freelancer Tag

Unser Angebot für Selbständige im Medienbereich gibt es kompakt in sechs Halbtagesseminaren.   Weiterlesen

Art:
Angebot für Selbständige
oder diejenigen, die es
werden wollen
Ort:
ver.di
Mit:
Themen u.a.: Medienrecht, Künstlersozialkasse, Verwerungsgesellschaften...
14:00
14601039_10154637094009421_6848425982405745143_n

LiMAspecial: Lobbykritische Stadtführung durch Berlin

Rund um den Reichstag haben sich viele Unternehmensrepräsentanzen, Verbandsbüros, PR-Agenturen und andere Lobbyisten angesiedelt. Die Stadtführung vermittelt einen Eindruck davon, was sich hinter den Fassaden der alten und neuen Prachtbauten im Regierungsviertel tut. Sie umfasst rund zwölf Stationen. In der Saison 2017 wird uns die Route mit neuen Stationen und Themen einen Einblick in die   Weiterlesen

Art:
Track: Podium
Stadtführung
Ort:
Treffpunkt Anmeldung FMP1
Mit:
Lobbycontrol

03.04. Montag

10:00 - 11:00
Fb_Header1

Populismus, rechts wie links? Vom Kampfbegriff zur Selbstzuschreibung — Keynote Albrecht von Lucke

Der Begriff des Populismus hat eine chamäleonartige Natur: Zumeist gebracht als Kampfbegriff (“Der Populist ist immer der Andere”) dient er mehr und mehr auch als Selbstzuschreibung (“Für das Volk spreche ich – und nur ich”). Von wem aber und mit welchem politischen Ziel wird der Begriff wie genutzt, gerade auch mit Blick auf “die Medien”?   Weiterlesen

Art:
Keynote
Ort:
FMP1 - SALON
Sprecher:
Albrecht von Lucke (Politikwissenschaftler und Publizist, Redakteur der "Blätter für deutsche und internationale Politik")
11:00 - 14:00
15:00 - 18:00
pressekonferenz

Interview: Grundlagen und Training

Zum “Interview” gibt es zwei Halbtagesseminare, die das Thema in zwei Teile splitten. Die Seminare bauen aufeinander auf, wir empfehlen daher beide zu besuchen. Einzeln können sie jedoch auch gebucht werden. Im Interview-Training mit Jenz Steiner von 11-14 Uhr werden typische Interviewsituationen im Radio oder bei Pressekonferenzen simuliert und ausgewertet. Um 15 Uhr schließt dann   Weiterlesen

Art:
Tracks: audio&video; pen&press
Ort:
FMP1
Sprecher:
Jenz Steiner, Susanne Götze

04.04. Dienstag

10.00 - 17.00
Ikubaru Flickr

Zwei Tage Fotoreportage

Eine gute Reportage funktioniert wie ein Film, muss aber mit wenigen Bildern ein oft komplexes Thema visualisieren. Im Workshop lernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen der Reportagefotografie von der Vorbereitung über die Realisierung bis hin zur Vermarktung kennen. Ziel des Workshop ist es, dass jeder Teilnehmerin nicht nur erfährt, wie man mit Bildern eine Geschichte erzählt,   Weiterlesen

Art:
Track: pen&press; zweitägig
Ort:
FMP1
Sprecher:
Christoph Otto

05.04. Mittwoch

10:00 - 17:00
Konsensfisch Kopie

Entscheidungsfindung im Konsens

In dem Workshop möchten wir euch die emanzipatorische Alternative zur Mehrheitsentscheidung, dem Konsens – die Kunst der gemeinsamen Entscheidungsfindung – näher bringen. Neben der Theorie werdet ihr Fähigkeiten und Methoden kennenlernen und ausprobieren, die euch befähigen sollen, selbst Konsensentscheidungen zu moderieren. In allen Gruppen müssen täglich Entscheidungen gefällt werden. Vielfach wird per Mehrheitsentscheidung abgestimmt, ohne   Weiterlesen

Art:
Track: interact
Ort:
FMP1/Münzenberg Saal
Sprecherin:
Kommunikationskollektiv

06.04. Donnerstag

10:00 - 12:00
Neues_deutschland_haus

Eisenbahner – Artisten – Zeitungsmacher — Die Geschichte des Franz-Mehring-Platzes und der Tageszeitung “neues deutschland”

Vortrag, Rundgang und Gespräch mit nd-Geschäftsführer Olaf Koppe und Chefredakteur Tom Strohschneider Das Neue Deutschland (nd) versteht sich selbst als “sozialistische Tageszeitung” und hat seinen Sitz am Franz-Mehring- Platz 1.  Das geschichtsträchtige Blatt war von 1946-1989 SED Zentralorgan, arbeitet seit 1990 redaktionell unabhängig von den Eigentümern und ist mit rund 30.000 täglich verkauften Exemplaren eine   Weiterlesen

Art:
Exkursion
Ort:
Treffpunkt FMP 1 Foyer
14:00 - 17:00
FlickR pEtEr Withoutfield

Stadtführung: Vom historischen Zeitungsviertel zum Medienquartier

Das Berliner Zeitungsviertel rund um die Kochstraße (heute Koch-/Rudi- Dutschke-Straße) galt in Kaiserzeit und Weimarer Republik als größter Presseplatz weltweit. Wo heute die Axel Springer AG und die taz ihren Sitz haben, ließen damals die Zeitungsunternehmer Ullstein, Mosse und Scherl die ersten großen Massenblätter drucken. Durch die deutsche Vereinigung erneut ins Zentrum gerückt, ist das   Weiterlesen

Art:
LiMAspecial: Exkursion
Ort:
Treffpunkt LiMA Anmeldung
10:00 - 17:00
Polarisierung_Motiv_Hoghlights

Schwerpunkt: Polarisierung und Social Bots

Zum Abschluss der #LiMA17 konzentriert sich das Angebot auf unser Motto #Polarisierung und Social Bots. Hieraus gibt es die Möglichkeit, sich ein interessantes Vormittags- und Nachmittagsprogramm zu gestalten und aus folgenden Halbtagsseminaren zu wählen: 10:00-13:00 Privatsphäre ist ein Menschenrecht mit Theresia Reinhold Sind Social Bots eine Bedrohung für die Demokratie? mit Martin Fuchs 14:00-17:00 Lieber   Weiterlesen

Art:
#LiMA17
Ort:
FMP1 + ver.di
Mit:
Themen: Social Bots, Community Management, Privatsphäre, Hass-Kommentare, Fake News u.v.m.
18:30
https://www.flickr.com/photos/x6e38/3439873217/

Post*fck – Steuern Bots unsere Meinungen?

Ich bin der Meinung, dass…! Es ist gut eine Meinung zu haben – und sie auch diskutieren zu können. Die meisten Menschen bilden ihre Sicht auf die Dinge aus Informationen oder über Aussagen von Dritten. Heute ist das Internet in Deutschland die Meinungsquelle Nummer eins – dort wird recherchiert und kommuniziert. Doch was ist, wenn   Weiterlesen

Art:
Track: Podium Diskussion
Eintritt ist frei!
Ort:
taz.café
Sprecher:
Lorenz Matzat (algorithmwatch), Martin Fuchs (Politikberater, Blogger), Anke Domscheit-Berg (Unternehmerin, Publizistin, Aktivistin), Moderation: Amna Franzke (Redakteurin bei der taz)