Sponsoren

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

taz — die tageszeitung

taz ist eine unabhängige überregionale Tageszeitung,  die sich für eine kritische Öffentlichkeit engagiert, für Menschenrechte, Gerechtigkeit und Umweltschutz eintritt und zu solidarischem Handeln ermutigt. Sie hat sich 1978 aus dem Zusammenschluss verschiedener linker Gruppen gegründet und veröffentlicht seit dem 17. April 1979 täglich eine Zeitung, Samstags erscheint eine Wochenend-Ausgabe.   Weiterlesen

Type:
Medienpartner
Website:
taz.de

derFreitag — Das Meinungsmedium

Die Wochenzeitung „der Freitag“ steht für kritischen Journalismus aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Er experimentiert mit neuen Formen der Leserbeteiligung und der Verknüpfung von Netz und Print. Die Gestaltung des Layouts vom „Freitag“ wurde bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch den Art Directors Club, die Lead Awards, den European Newspaper Award und die Society for   Weiterlesen

Rosa Luxemburg Stiftung

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung gehört zu den großen Trägern politischer Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. Sie versteht sich als ein Teil der geistigen Grundströmung des demokratischen Sozialismus. Hervorgegangen aus dem 1990 in Berlin gegründeten Verein »Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e. V.«, entwickelte sich die Stiftung zu einer bundesweit agierenden Institution politischer Bildung, zu einem Diskussionsforum für kritisches   Weiterlesen

Willi Münzenberg Forum

Das Münzenberg-Forum ist ein lockerer Verbund wissenschaftlicher Projektgruppen, von Trägern politisch-kultureller Bildung und Medienunternehmungen. Es fühlt sich der historischen Aufarbeitung der Lebensleistung Münzenbergs und der internationalen Solidaritätsbewegungen verpflichtet, liefert der Forschung eine Plattform und will davon ausgehend Impulse in die analogen und virtuellen Gegenwarten aussenden. Das Forum veranstaltet seit 2012 Kongresse, Vorträge, Diskussionsabende, Lesungen, Theateraufführungen   Weiterlesen

Media Residents

bietet für geflüchtete Medienmacher einen Coworking Space, technisches Equipment, sowie Workshops und regelmäßige Events.   Weiterlesen

Contraste — Die Monatszeitung für Selbstorganisation

CONTRASTE ist die einzige überregionale Monatszeitung für Selbstorganisation. Seit 1984 dient sie den Alternativen Bewegungen als Sprachrohr und Diskussionsforum. Das Ziel der Zeitung ist es, zu den von Globalisierung, Sozialabbau, Massenarbeitslosigkeit und Umweltzerstörung geprägten herrschenden Verhältnissen Alternativen zu diskutieren, Entwicklungen aufzuzeigen, eigene Utopien zu entwickeln und diese zu erproben.   Weiterlesen

WeltTrends — Zeitschrift für Internationale Politik

WeltTrends ist ein Journal für Internationale Politik und vergleichende Studien, das 1993 gegründet wurde. WeltTrends  diskutiert die Herausforderungen der deutschen auswärtigen Politik am Beginn des 21. Jahrhunderts – u.a.  die Entwicklungen in den östlichen Nachbarstaaten in dem sich erweiternden Europa, globale Phänomene wie Internet oder Abrüstung sowie politische Entwicklungen in einzelnen Regionen der Welt.   Weiterlesen

Neue Deutsche Medienmacher

Die Neuen Deutschen Medienmacher sind ein bundesweiter unabhängiger Zusammenschluss von JournalistInnen mit und ohne Migrationshintergrund. Das Netzwerk versteht sich als Interessenvertretung für Medienschaffende mit Migrationshintergrund und tritt für eine ausgewogene Berichterstattung ein, die das Einwanderungsland Deutschland adäquat wiedergibt.   Weiterlesen

klimareporter.de

Klimareporter° ist ein unabhängiges und selbstverwaltetes Online-Magazin. Es bietet Berichte und Hintergründe sowie Debatten und Kommentare zu Klimawandel, Klimaforschung, zur Energie- und Verkehrswende.   Weiterlesen

Type:
Medienpartner

Menschen Machen Medien ver.di

M ist die medienpolitische Publikation von ver.di für Journalistinnen und Journalisten, Mitglieder und Beschäftigte in den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, im privaten Rundfunk, in Kinobetrieben, der Filmproduktion, in Verlagen und Agenturen und grundsätzlich für alle medienpolitisch Interessierten.   Weiterlesen

fzs

Der freie zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) e.V. ist der überparteiliche Dachverband von Studierendenvertretungen in Deutschland. Der fzs vertritt bundesweit die sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von Studierenden gegenüber Hochschulen, Politik und Öffentlichkeit.   Weiterlesen

Type:
Medienpartner
Website:
fzs.de

Blätter für deutsche und internationale Politik

Die „Blätter für deutsche und internationale Politik“verfolgen eine lebendige Berichterstattung – unabhängig von Konzernen, Parteien, Verbänden und Kirchen. Die „Blätter“ verstehen sich dabei als Forum für aktuelle wissenschaftliche und politische Diskussionen. Mit kritischen Kommentaren, Analysen und Alternativen jenseits technokratischer Sachzwänge und neoliberaler Alternativlosigkeit sind „die Blätter“ ein unabhängiges Format für unkonventionelle Stellungnahmen und politische Interventionen.   Weiterlesen

ver.di publik

ver.di publik ist die Mitgliederzeitung von ver.di und erscheint bundesweit. Neben den Aktivitäten von ver.di und allgemeinen gewerkschaftspolitischen themen berichtet publik über Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur sowie über Bildungs-, Verbraucher- und Gesundheitsthemen.   Weiterlesen

DGB-Jugend

Die DGB-Jugend – ist eine Jugendorganisation, die sich um die Interessen junger Menschen im Zusammenhang mit Ausbildung, Praktikum und Job kümmert.  Als Interessenvertretung junger ArbeitnehmerInnen machen sie Druck auf Politik und Unternehmen. Sie setzen sich zum Beispiel dafür ein, dass es genügend Ausbildungsplätze und Jobs für junge Menschen gibt und dass diese unter fairen Bedingungen ablaufen   Weiterlesen

Helle Panke e.V. — Rosa Luxemburg Stiftung

Der Helle Panke e.V. ist ein gemeinnütziger Verein unter dem Dach der Rosa Luxemburg Stiftung mit Sitz in Berlin. Ziel des Vereins ist die Förderung politischer Bildung und Kultur. Der Verein will damit einen Beitrag zur Entfaltung freien und mündigen Denkens und solidarischen Handelns im humanistischen, demokratischen und weltoffenen Sinne leisten.   Weiterlesen

DJV: Deutscher Journalisten-Verband

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV), vertritt die berufs- und medienpolitischen Ziele und Forderungen der hauptberuflichen Journalistinnen und Journalisten aller Medien. Journalistinnen und Journalisten schätzen den DJV als ihre Interessenvertretung – aktuell rund 38.000.   Weiterlesen

Hostwriter

hostwriter ist eine globale gemeinnützige Online-Plattform zur Vernetzung von JournalistInnen, BloggerInnen, angehenden JournalistInnen und DokumentarfilmerInnen.   Weiterlesen

Center for Investigative Journalism

The Centre for Investigative Journalism (CIJ)  is a charity committed to the education and training of journalists, editors and researchers towards critical in-depth reporting and defence of the public interest. The CIJ provides and facilitates the education of the public and the community in the craft, culture and methodology of journalism, for the benefit of   Weiterlesen

european youth press

European Youth Press (EYP) ist ein Netzwerk für junge MedienmacherInnen. EYP  versucht die Rolle von Jugend-Medien  und die Pressefreiheit in Europa und darüber hinaus voranzubringen. EYP koordiniert und organisiert Seminare, Projekte und Events, u.a. die European Youth Media Days.  EYP repräsentiert junge JournalistInnen und bringt das Orange Magazine heraus.   Weiterlesen

Missy Magazine — Das feministische Magazin für Pop und Politik

Missy ist ein feministisches Magazin für Popkultur, Politik und Style. Wir schreiben über Transfamilien, Sexarbeit, Kathleen Hanna, Mösendampfbäder, Bike Polo, Fat Acceptance, Computerspiele, Vereinbarkeit, Sofia Coppola, Asyl und Alltag, The Knife, Anal Plugs, Katzen und Männer, Menstruation in Horrorfilmen, Achselhaare und Lena Dunham. Crafting und Kochen sind für uns ebenso Themen wie queere Pornografie oder   Weiterlesen

filmArche — Die selbstorganisierte Filmschule

Die filmArche ist die erste selbstorganisierte Filmschule Europas und ein gemeinnütziger Verein in Berlin-Neukölln. Über 200 Filmschaffende treffen sich hier regelmäßig, um sich gemeinsam fortzubilden und Filme zu machen. Die Filmschule bietet Raum und Ressourcen für ein fundiertes dreijähriges Studium in den sechs Fachbereichen Drehbuch, Regie, Kamera, Montage, Produktion und Dokumentarfilmregie. Mit Beginn des ersten   Weiterlesen

Hamburger Wahlbeobachter

Wer ist der Hamburger Wahlbeobachter? Martin Fuchs ist seit 2011 Hamburger und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Wahlkampf, strategischer Politikberatung und den Hintergründen des Politikgeschäftes. Da die OSZE nicht nach Hamburg kam, übernahm er bei der Bürgerschaftswahl 2011 die inoffizielle Beobachtung. Seitdem beobachtet er die Europa-, Bundes- und Landespolitik im Netz, mit Fokus auf   Weiterlesen

Otto-Brenner-Stiftung

Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall mit Sitz in Frankfurt am Main. Ihre Gründung datiert auf das Jahr 1972, dem Todesjahr des ehemaligen 1. Vorsitzenden der IG Metall, Otto Brenner.   Weiterlesen