Dein Workshop auf der People:Power – Formular #2 (Die Details)

Bitte bis spätestens Mo, 11.07.2022 ausfüllen, danke!

Wir freuen uns sehr auf deine Workshop-Einsendung für einen Onlineworkshop auf der People:Power! Hier kannst du uns deine Idee mittteilen. Zusätzlich stellen wir dir ein paar weitere Fragen, die uns helfen, deinen Workshop einschätzen zu können. Bevor du anfängst auszufüllen: Lies dir am Besten erstmal alles kurz durch und lege die Infos bereit, die du brauchst.

Du kannst uns deinen Workshop auch anders zukommen lassen. Melde dich sehr gerne unter programm@linkemedienakademie.de oder ruf an unter +49 (0) 30 2978 4538.

Achtung, bitte achte darauf diesen Tab nicht zu schließen oder den Zurück-Button anzuklicken, solange du das Formular bearbeitest




    Infos zu meiner Person

    (Falls ihr zu mehreren den Workshop zu zweit haltet, gebt bitte weiter unten die Daten der zweiten Person an. Mehr als 2 Personen können wir leider nicht abrechnen.)

    Dein Vorname (Pflichtfeld)

    Dein Nachname (Pflichtfeld)

    Dein Anzeige-Name

    Der Name, unter dem wir deinen Workshop veröffentlichen sollen (Optional, falls abweichend)

    Deine Email (Pflichtfeld)

    Die Abrechnung per Honorarvertrag ist für mich in Ordnung. (Pflichtfeld)
    Jalieber per Rechnung
    In der Regel stellt die LiMA Honorarverträge aus. Falls du umsatzsteuerpflichtig bist, zB. weil freiberuflich, oder aus anderen Gründen eine Rechnung stellen willst, geht das aber auch.

    Für deinen Honorarvertrag, den wir dir per Mail zuschicken werden, brauchen wir deine IBAN und deine Rechnungsadresse:

    Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Deine IBAN für den Honorarvertrag (Pflichtfeld)

    Bitte schicke deine Rechnung mit Angabe des Projektes LiMA22 und der Bezeichnung "Seminartätigkeit" unbedingt per Post an:

    Linke Medienakademie e.V.
    Franz-Mehring-Platz 1
    10243 Berlin

    Ich halte den Workshop mit einer (oder mehreren) weiteren Personen
    JaNein

    Wie rechnet ihr den Workshop ab?
    Abrechnung über eine Personwir rechnen getrennt voneinander ab

    Da ihr über eine Person abrechnet, brauchen wir keine Extra-Infos von euch. Gebt aber gerne in den entsprechenden Feldern beide Biographien an und falls nötig Kontaktdaten etc.
    Falls ihr den Workshop zu zweit gebt und die zweite Person auch mit der LiMA abrechnen soll, gebt bitte hier alle Infos von oben für diese Person an:

    Vorname der zweiten Person (Pflichtfeld)

    Nachname der zweiten Person (Pflichtfeld)

    Anzeige-Name der zweiten Person

    Der Name, unter dem wir deinen Workshop veröffentlichen sollen (Optional, falls abweichend)

    Email der zweiten Person (Pflichtfeld)

    Die Abrechnung per Honorarvertrag ist für mich in Ordnung. (Pflichtfeld)
    Jalieber per Rechnung
    In der Regel stellt die LiMA Honorarverträge aus. Falls du umsatzsteuerpflichtig bist, zB. weil freiberuflich, oder aus anderen Gründen eine Rechnung stellen willst, geht das aber auch.

    Für deinen Honorarvertrag, den wir dir per Mail zuschicken werden, brauchen wir deine IBAN und deine Rechnungsadresse:

    Straße und Hausnummer der zweiten Person(Pflichtfeld)

    Postleitzahl der zweiten Person (Pflichtfeld)

    Ort der zweiten Person (Pflichtfeld)

    IBAN für den Honorarvertrag der zweiten Person (Pflichtfeld)

    Bitte schicke deine Rechnung mit Angabe des Projektes LiMA22 und der Bezeichnung "Seminartätigkeit" unbedingt per Post an:

    Linke Medienakademie e.V.
    Franz-Mehring-Platz 1
    10243 Berlin

    Bitte gebt auch weiter unten eine Biographie der Person an, sofern wir sie noch nicht haben.

    Schneller Kontakt während des Workshops (Pflichtfeld)

    Der Kontakt ist nur fürs Orga-Team und deinen Techsupport. Ideal ist eine Telefonnummer oder ein Messenger-Kontakt aber es geht auch etwas anderes.

    Deine Social Media Accounts (Optional)

    Falls du möchtest, trage gerne deine Accounts ein damit wir dich in unseren Posts erwähnen können.







    Der Workshop

    Welchen Titel soll dein Seminar haben? (Pflichtfeld)

    Bitte wähle einen knackigen Titel, der spannend ist und zugleich verrät, worum es (grob) gehen soll. Überlege dir: Würdest du einen Workshop mit diesem Titel besuchen wollen?

    Bitte gib eine Kurzbeschreibung deines Workshops an: ( max. 300 Zeichen, Pflichtfeld)

    Die Kurzbeschreibung wird als erstes angezeigt und darf gerne dazu animieren, den Workshop anzuklicken :-)

    Bitte gib eine Beschreibung deines Workshops an: (Pflichtfeld)

    Bitte beschreibe deinen Workshop. Als Anhaltspunkt versuche gerne, einfach, klar und einladend zu formulieren, was die Teilnehmer*innen in deinem Workshop erwartet.

    Welche Teilnahmevoraussetzungen müssen Teilnehmer*innen mitbringen? (Pflichtfeld)

    Bitte gib genau an, was Teilnehmer*innen mitbringen müssen, um dem Kurs folgen zu können. Das können Technische Voraussetzungen wie Laptop mit Grafikkarte xy sein, aber auch Erfahrung und Interesse in bestimmten Gebieten. Unsere Erfahrung zeigt, dass Teilnehmer*innen mehr mitnehmen und deutlich zufriedener sind, wenn tatsächliche Teilnahmevoraussetzungen und Lernziele in der Workshopbeschreibung genau beschrieben sind. Hilfreich ist es, wenn du dir konkrete Personen vorstellst, die dein Seminar besuchen sollen, und diese hier ansprichst. Falls du Fragen hast, frag uns gerne unter programm@linkemedienakademie.de

    Welche Lernziele sollen Teilnehmer*innen am Ende mit nach Hause nehmen? Welche Lerninhalte werden nicht vermittelt? Bitte gib 3 prägnante Lernziele an. Stell dir dabei gerne vor, was potentielle Teilnehmer*innen interessieren könnte.
    (Pflichtfelder )


    Beispiel:
    1) Verschiedene Audioformate kennenlernen
    2) Ton professionell aufnehmen können
    2) Ton schneiden können

    Lernziel1

    Lernziel2

    Lernziel3

    Falls wir wir nicht schon eine aktuelle Kurzbiographie von dir haben, gib bitte eine an; alternativ verweise auf die schon bestehende (optional):







    Technisches und Zeiten

    Wie lange soll mein Workshop inclusive Pausen dauern? (Pflichtfeld, minimal viereinhalb, maximal sieben Stunden)

    Die Teilnehmer*innen der LiMA-Veranstaltungen sind erfahrungsgemäß sehr motiviert und haben meist Lust, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Auch wenn längere Onlineworkshops von 5 oder 6 Stunden vielleicht lang klingen, haben wir sehr gute Erfahrungen mit längeren Formaten gemacht :-) Sag uns bescheid, falls das für dich nicht geht.

    Ich kann meinen Workshop an folgenden Terminen geben (Pflichtfeld, mehrere Antworten möglich):
    Donnerstag 20.10.2022Freitag 21.10.Samstag 22.10.Sonntag 23.10.

    Meine bevorzugte Startzeit (Pflichtfeld)
    9:3011:00egalweiß noch nicht / unterschiedlich
    (Unsere Seminare starten zeitversetzt entweder 9:30 oder 11:00 Uhr.)

    Falls nötig, genauere Beschreibung von Tagen und Uhrzeit zu denen du kannst:(Optional)

    Wie sicher bist du im Halten von Onlineworkshops, besonders mit der Software BigBlueButton? Es geht darum, ob du Erfahrung hast im Halten von Online-Workshops und im Umgang mit der Konferenzsoftware BigBlueButton (BBB) aus Dozierenden-Perspektive, zb mit Funktionen wie teilen einer PDF-Präsentation.
    Ich bin erfahrenteils / teilsich habe wenig Erfahrung

    Es ist gar nicht schlimm, wenn du dich mit Onlineworkshops bzw BigBlueButton noch nicht auskennst. Wir empfehlen dir in deinem Fall sehr, einen unserer kostenlosen Workshops "Interaktive Seminare mit BigBlueButton" zu besuchen. Dort erklären wir dir Schritt für Schritt, was du brauchst um dich auf einen guten Onlineworkshop mit BigBlueButton vorzubereiten.

    Ich möchte am kostenlosen Workshop "Interaktive Seminare mit BigBlueButton" teilnehmen. (Pflichtfeld)
    JaNein

    Ich habe ein Headset oder ein klanglich akzeptables Mikrofon das ich erfolgreich mit BBB verwendet habe.
    JaNein

    Wünschst du für dich und deine Teilnehmer*innen technischen Support?
    NeinJa, aber nicht für die gesamte WorkshopdauerJa, ich wünsche mir dauerhafte Ansprechbarkeit des Techsupports für die gesamte Workshopdauer

    Hast du Kapazitäten, deinen Workshop so vorzubereiten, dass Barrieren reduziert werden können? (Pflichtfeld)
    JaNein
    Wir möchten wie gesagt Teilhabe stärken. Für die Reduktion von Barrieren geben wir euch einen Leitfaden an die Hand. Der Leitfaden wird zB erklären, wie durch Farbwahl Grafiken für Menschen mit Sehschwäche leichter erkennbar sind oder wie Formulierungen einfacher Lesbar und verstehbar gemacht werden können. Evtl veranstalten wir hierfür auch einen kostenlosen Workshop für euch. Ihr bekommt später weitere Infos von uns.








    Anzahl Teilnehmer*innen
    Für die LiMA sind aus finanziellen Gründen Workshops mit mindestens 15 Teilnehmenden machbar. Ideal sind 20-25 Teilnehmende. Sag uns bescheid, falls das gar nicht passt. Für Präsenzveranstaltungen sind die Zahlen kleiner und abhängig von der Raumgröße.

    An meinem Seminar können bis zu 25 Teilnehmende teilnehmen (Pflichtfeld).
    JaNein

    Wieviele Teilnehmer*innen können an deinem Workshop teilnehmen? (Minimum 15)







    Symbolbild und Portrait

    Dein Workshop wird auf unserer Website mit einem quadratischen Symbolbild angezeigt. Falls du ein eigenes Bild hochladen möchtest, freuen wir uns. Du kannst es aber gerne auch uns überlassen, ein Symbolbild auszuwählen. Ausserdem macht es deine Biografie ansprechender, wenn dort ein Bild von dir sichtbar ist. Du kannst uns deshalb gerne eine Art "Portraitfoto" zukommen lassen. Es muss kein Portrait im klassischen Sinne sein und kann auch gerne kreativ sein.

    So lädst du passende Fotos hoch: Wähle ein Foto im Dateiformat .png, .jpg oder .jpeg. Die Dateigröße darf bis 36 Mb sein, was du meist durch Rechtsklick auf die Datei prüfen kannst. Das Symbolbild soll quadratisch sein. Bitte wähle unbedingt Bilder deren Lizenz du besitzt bzw. die frei verfügbare Lizenz wie CC0 besitzen. ändere den Namen der Bilddateien bitte (in etwa) wie folgt:
    [Symbolbild / Portrait]_[grober workshoptitel]_[Dein Name]_[ggf quellenangabe][.png /jpg/jpeg]

    z.B.: Symbolbild_Rhetorik_NasimaMüller_Apple.png

    Bitte lade deine so benannten Bilder anschließend über diesen Link hoch. Mit dem Hochladen erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Bilder auf unserer Website im Rahmen der LiMA veröffentlichen dürfen. Falls du uns die Bilder anders zuschicken möchtest, sage uns bescheid. Es ist auch okay, wenn du uns keine Bilder schickst.







    Abschließende Fragen und Datenschutz

    Möchtest du uns noch etwas weiteres mitteilen? (Optional)

    Dürfen wir dein Angebot und deine Angaben für die Zukunft speichern, um gegebenenfalls nochmal drauf zurück zu kommen? (Pflichtfeld)
    janein

    Datenschutzinfos anzeigen

    Deine persönlichen Daten wie Telefonnummer oder Mailadresse bleiben in den Händen des LiMA-Teams. Wir geben keine Daten an externe Dienste wie Google, Facebook etc weiter. Wir benötigen deine Daten für die Durchführung deines Workshops, insbesondere für die Erstellung des Honorarvertrags und die Kontaktierung im Bedarfsfall.