Wir suchen eine*n Praktikant*in

Dauer: drei Monate*1, Zeitraum Mitte August bis Mitte November 2019

Ab Mitte August 2019 sucht die Linke Medienakademie eine engagierte Praktikantin / einen engagierten Praktikanten für den Bereich Veranstaltungsmanagement / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Schwerpunkt des dreimonatigen Praktikums ist es, einen Einblick in die Tagesarbeit des Vereins zu erhalten. Dazu gehören die Zusammenarbeit mit MedienpartnerInnen und UnterstützerInnen der Linken Medienakademie, die Kontaktierung von Medien, die Arbeit mit Referentinnen und Referenten sowie die organisatorische Absicherung von Veranstaltungen. Darüber hinaus soll der/die Praktikant/in mit der Pflege und Weiterentwicklung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Verbreitung weiterer Angebote und Veranstaltungen der Linken Medienakademie vertraut gemacht werden.

Das Praktikum soll die theoretische Ausbildung wirklichkeitsnah ergänzen und eine Orientierung hinsichtlich der beruflichen Entwicklung des/der Praktikanten/in bieten.

Praktikumsinhalte:

  • Teilnahme an der Planung und Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen im Herbst 2019;
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Social Media;
  • Erstellen von Newsletter
  • Pflege und Ausbau der Homepage des Vereins

Das Praktikum richtet sich an Studierende in medialen, publizistischen, kommunikationswissenschaftlichen oder verwandten Studiengängen. Ein sicherer Umgang mit den üblichen Textverarbeitungsprogrammen und Kenntnisse in gängigen Bildverarbeitungs- und Grafikprogrammen sowie in CMS sind wünschenswert.

Für das Praktikum wird eine Vergütung von 450 €/Monat gezahlt. Es handelt sich um ein Vollzeitpraktikum mit 39 Wochenstunden. Der Praktikumsort ist Berlin.

Das Praktikum wird durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung finanziert.

Die inhaltliche Betreuung erfolgt durch die Linke Medienakademie.

Bewerbungen per E-Mail bitte an info@linkemedienakademie.de. Die Bewerbung sollte ein kurzes Motivationsschreiben, einen Lebenslauf sowie, wenn vorhanden, Arbeitsproben oder Referenzen im medialen Bereich beinhalten.

Die Bewerbungsfrist endet am 10. Juli 2019, 24:00 Uhr. Die Entscheidung über die Auswahl trifft die Linke Medienakademie in Abstimmung mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

1 bei studentischen Pflichtpraktika analog der vorgeschriebenen Dauer des Pflichtpraktikums